Categories Menu

Welcher Sparplan?

16. Januar 2018 - Thomas Klingenschmid in Gastbeitrag | 5 Kommentare

Sehr geehrter Herr Brichta, wenn ich mich richtig erinnere, dann haben Sie einmal erwähnt, dass Sie mit einem Sparplan ansparen. Da ich das nun auch überlege: Können Sie verraten, auf welches Produkt bzw. welchen Index bei ETFs Sie ansparen? Das ist zwar Ihre persönliche Sache und es geht mich eigentlich nichts an, aber fragen...

Beitrag lesen …

Lachnummer

- Scheuer in Gastbeitrag | 6 Kommentare

Hallo Herr Brichta, ich habe gelesen, Sie haben selber keine Einzelaktien mehr in Ihrem Depot. Als ich das las, habe ich laut gelacht und als ich das meiner Frau erzählt habe, hat Sie genauso gelacht. Bitte Herr Brichta, eigentlich habe ich von Ihnen eine hohe Meinung, aber nun das, muss das...

Beitrag lesen …

Thementag Geldanlage 2018 bei n-tv

10. Januar 2018 - Raimund Brichta in Allgemein | 20 Kommentare

Thementag Geldanlage 2018 bei n-tv

Dazu die aktuelle Pressemitteilung von n-tv: n-tv Telebörse widmet „Geldanlage 2018“ Themenschwerpunkt Geld clever anlegen und investieren: Am 12. Januar 2018 setzt der Nachrichten- und Wirtschaftssender n-tv einen Programmschwerpunkt auf Geldanlagen. Ab 9 Uhr gibt n-tv Moderator Raimund Brichta in der Telebörse gemeinsam mit Experten wie Sandra Navidi, Hermann-Josef Tenhagen, Volker Schilling oder Stefan...

Beitrag lesen …

Das ist pfundig!

8. Januar 2018 - Raimund Brichta in Allgemein | 1 Kommentar »

Das ist pfundig!

Schon als wir Reckitt Benckiser wieder ins Spiel genommen hatten, wies ich darauf hin, dass ich eigentlich lieber auf den  Reckitt-Chart in Pfund als auf den in Euro setzen würde. Der Chart in Pfund sieht einfach überzeugender aus. Wer sich davon überzeugen will, kann die beiden Charts hier noch einmal vergleichen.   Das bloße Kaufen an...

Beitrag lesen …

Die Party geht weiter

4. Januar 2018 - Raimund Brichta in Allgemein | 15 Kommentare

Die Party geht weiter

Wer Prognosen macht, sollte sich an seinen früheren Vorhersagen messen lassen. Deshalb zuerst ein kurzer Blick in den Rückspiegel. Vor einem Jahr schrieb ich: „In den vergangenen Jahrzehnten brauchte man in keiner zweiten Hälfte eines 7er-Jahres durchgängig investiert zu sein. Dafür aber umso mehr in den ersten sechs Monaten. 2017 könnte diesem Muster gerecht...

Beitrag lesen …

Kurzes Marktupdate

2. Januar 2018 - Raimund Brichta in Allgemein | 7 Kommentare

Kurzes Marktupdate

Auf der Skipiste erreichen mich besorgte Fragen in Bezug auf den holprigen Börsenstart ins neue Jahr.  Es werden Vergleiche gemacht zum Börsenstart 2016. Volker Schilling fürchtet sogar, der Dax könnte mich bei der Abfahrt überholen – was schwierig genug ist 😉 Deshalb hier meine Kurzeinschätzung aus der frischen Bergluft: Für mich gibt es wesentliche Unterschiede zur...

Beitrag lesen …

Depotvorschlag: VIB Vermögen AG

16. Dezember 2017 - Gastbeitrag von PeHa in Allgemein | 14 Kommentare

Depotvorschlag: VIB Vermögen AG

Guten Tag Herr Brichta! Ich schlage als (kleinen) Wachstumswert mit stetig steigender Dividendenzahlung die Aktie der VIB Vermögen AG (WKN 245751) vor. Es wäre eine Ergänzung zum internationalen Immobilienfonds (Fidelity). Der Fokus liegt dabei auf deutsche Industrieimmobilien. Hier einige Infos von der Webseite: www.vib-ag.de Substanzstarke Immobiliengesellschaft mit Investitionsfokus auf das wirtschaftsstarke Süddeutschland; vorwiegend auf...

Beitrag lesen …

Depotalarm: Bakkafrost wieder voll im Netz!

12. Dezember 2017 - Raimund Brichta in Allgemein | 3 Kommentare

Depotalarm: Bakkafrost wieder voll im Netz!

Wir haben einen hoffentlich guten Fang gemacht: Da wir im Bakkafrost-Kursverlauf Anzeichen einer möglichen Bodenbildung erkennen, haben wir diese Position, die wir im Frühjahr halbiert hatten, wieder auf volle Höhe aufgestockt. Auch wenn die chilenischen Lachsfarmen nach ihrem Teilausfall wegen giftiger Algen (was es alles gibt!) wieder auf den Weltmarkt zurückdrängen und somit die...

Beitrag lesen …

Bargeldverbot beim Finanzamt vor Gericht

11. Dezember 2017 - Raimund Brichta in Allgemein | 34 Kommentare

Bargeldverbot beim Finanzamt vor Gericht

Am 12. Dezember war es so weit: Meine Klage gegen das Bargeldverbot beim Finanzamt wurde vorm Hessischen Finanzgericht in Kassel verhandelt. Ich gab mich natürlich keinen Illusionen hin und rechnete damit, dass die Klage abgeschmettert wird. Und genauso geschah es dann auch. Interessant wird aber sein, mit welchen Begründungen die Rechtsausleger versuchen werden, sich...

Beitrag lesen …