Categories Menu

Gepostet by on April 13, 2018 in Depotvorschlag | 11 Kommentare

Depotvorschlag: DAX-ETF

Hallo Herr Brichta, nach Ihrer Einschätzung schlage ich nun vor, den DAX ETF901 (Comstage) in das WWD aufzunehmen, da er zum einen den Markt abbildet und zum zweiten die Stabilisierungstendenzen dies zulassen würden oder einen ETF World, da müsste ich jedoch noch recherchieren welchen ich vorschlagen würde, aber da sind bestimmt schon einige Ideen bei den fleißigen Mitlesern vorhanden! Für die Aufnahme eines ETF spricht ja auch, dass er breit aufgestellt ist und die Bedenken von Anton und Volker dadurch reduziert werden...

Mehr

Gepostet by on April 09, 2018 in Depotvorschlag | 13 Kommentare

Depotvorschlag: Auckland International Airport

Liebe Wahre-Werte-Kollegen, heute möchte ich einmal mit einem eigenen Vorschlag unsere Leser und natürlich Euch „herausfordern“. Vielleicht ein etwas „ungewöhnlicher“ wahrer Wert, aber ich werde gleich begründen weshalb ich ihn dafür halte: Auckland International Airport (NZAIAE0002S6) Zum Vergrößern anklicken: Geschäftsmodell: Größter Flughafen und Umschlagsplatz für Passagiere in/aus Neuseeland. Keine weitere Lizenz für weiteren Flughafen vorgesehen, zusätzlich sehr hohe Investition für den Aufbau eines neuen Flughafens. 17,5 Mio. Passagiere pro Jahr mit Wachstum vor allem bei asiatischen Touristen. 55% von Gesamtumsatz stammt aus Non-Aviation Bereich (Einnahmen überwiegend durch Verkauf innerhalb des Flughafens). 600 Mio NZD Umsatz, der Gewinn nach Steuern betrug 2017 rund 247,8 Mio. NZD. KGV von 26. Das Management um CEO Adrian Littlewood ist nicht nur extrem erfahren, sondern auch sehr transparent in der Kommunikation mit den Investoren. Warum wahrer Wert: · Auckland Int. Airport zählt zu den profitabelsten Flughäfen der Welt. · Zusätzlich im Besitz von 1500 h freies Bauland (Grundbesitz!) · Zudem erfolgen permanent Investitionen in die bestehenden Einrichtungen · 75% aller internationaler Passagiere nutzen den...

Mehr

Gepostet by on April 08, 2018 in Gastbeitrag | 1 Kommentar

Was sind vinkulierte Aktien?

Lieber Herr Brichta, die BayWa hat zwei Aktiengattungen emittiert: Die vinkulierte Namensaktie (ISIN DE 0005194062) und die Namensaktie (ISIN DE 0005194005). Beide Gattungen sind Stammaktien, d.h. sie sind mit Stimmrecht und gleicher Dividendenberechtigung ausgestattet. Jetzt meine Frage: Für welche Aktie würden Sie sich entscheiden, wenn Sie BayWa erwerben wollten? Herzliche Grüße...

Mehr

Gepostet by on April 01, 2018 in Gastbeitrag | 30 Kommentare

Frage zu Leerverkäufen

Hallo zusammen, ich habe aus gegebenem Anlass (Short-Positionierungen Bridgewaters) eine Frage: Wenn es einen Leerverkäufer gibt, der 1% der Aktien einer Gesellschaft leer verkauft hat, sind nach meinem Verständnis 101% der Aktien dieser Gesellschaft in der Hand von Aktionären. Was passiert mit diesem 1% Überhang, wenn dieser Leerverkäufer nun zahlungsunfähig ist? Vielen Dank für die...

Mehr

Gepostet by on März 29, 2018 in Depotvorschlag | 5 Kommentare

Depotvorschlag: Parker-Hannifin

Lieber Raimund, sehr geehrtes WW-Team, der frühere Depotvorschlag „Pfeiffer Vaccum“ brachte mich darauf, mit „Parker-Hannifin“ (PH) einen deutlich größeren (Marktkapitalisierung: 20 Mrd. EUR), jedoch (zumindest in Deutschland) voraussichtlich weniger bekannten Player vorzuschlagen, welcher in einem ähnlichen Geschäftsfeld unterwegs ist. ING-DiBa fasst die Tätigkeit folgendermaßen zusammen: „Parker-Hannifin Corp. zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Komponenten und Systemen in der hydraulischen, elektromechanischen und pneumatischen Antriebstechnik. Das Produktsortiment der Gesellschaft erstreckt sich von Antriebssystemen, Verbindungen für Fluidsysteme und Rohrverschraubungen über Schnellkupplungen und Adapter sowie Gummi- und Kunststoffschläuche bis hin zu Werkzeugen, Hydraulikkomponenten sowie elektrischen und pneumatischen Zylindern, Wegeventilen und Wartungsgeräten in allen Baugrößen. Des Weiteren bietet Parker-Hannifin hydraulische, kraftstoffbetriebene und pneumatische Systeme, die in kommerziellen wie auch militärischen Flugzeugen und Triebwerken zum Einsatz kommen sowie Produkte aus dem Bereich Klima- und Regelungstechnik. Das Unternehmen produziert dabei in mehr als 300 Werken weltweit“. In einem früheren Blogbeitrag wurde die folgende Aufforderung formuliert: „Vielleicht suchen auch Sie mal nach Spielern, die unsere Mannschaft ergänzen könnten, zum Beispiel aus der Investitionsgüter-Industrie. In diesem Bereich könnten...

Mehr