Categories Menu

Depotalarm: Wir kaufen!

24. August 2015 - Raimund Brichta in Allgemein | 4 Kommentare

An Tagen wie diesen ….

… sollte man die Gelegenheiten wahrnehmen, die einem geboten werden.

Wir betrachten den heutigen Kursrutsch als eine solche Gelegenheit und haben soeben unsere Positionen in folgenden Werten zu heutigen Schlusskursen aufgestockt:

DAX-ETF: Zukauf um 5%

Nestle: Zukauf um 2%

Johnson & Johnson: Zukauf um 2%

Die DAX-ETF-Position hatten wir Mitte Juli (auf etwa 1.000 Punkte höherem Niveau) reduziert, um Risiko aus dem Depot zu nehmen. Mit dem heutigen Tag nehmen wir also wieder Risiko hinein.

Des Weiteren erscheinen uns vor allem Nestle und Johnson & Johnson mit dem heutigen Kursverlusten als gute Kaufgelegenheiten.

4 Kommentare

  1. Hoffentlich steht auch Berkshire Hathaway auf dem Orderzettel. Wenn nein, dann nur deshalb, weil die Quote für diesen Titel schon voll ist. Warren Buffett hat sein Gespür für erfolgreiche Investments über Jahrzehnte unter Beweis gestellt. Auch wenn diese Aktie Fonds-Charakter hat, in diesem Depot ist dies Aktie für mich ein „MUSS“.

    • Berkshire Hathaway haben wir bis jetzt noch nicht in unserem Musterdepot. Aber Sie können sich gerne als „Spürhund“ betätigen, lieber Horst Klophaus, und den Titel als Depotvorschlag unter der Rubrik „Jetzt mitmachen“ mit einer Begründung einreichen.

      Wie überhaupt alle Interessierten dazu aufgerufen sind, mitzumachen und eigene Vorschläge einzureichen. Für die Umsetzung solcher Vorschläge haben wir schließlich noch eine hohe Bargeldposition reserviert.

    • Wir warten auf den nächsten größeren Rückschlag. Wetten, dass der irgendwann kommt?

Trackbacks/Pingbacks

  1. Depotalarm: Alles muss raus - außer Gold! - Die Wahrheit über Geld - […] – Korrektur der vorangegangenen Rally einzustufen. Deshalb hatten wir zu Paniktiefkursen am 24. August zugegriffen und einige Positionen sogar…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo