Categories Menu

Gepostet by on September 22, 2018 in Depotvorschlag | 10 Kommentare

Depotvorschlag: Jungfraubahnen

Titel ist inzwischen leider gut gelaufen. Die Netto-Umsatzrendite liegt bei über 20%. Man ist gut kapitalisiert, was dazu führt, dass die Kapitalrenditen nicht so hoch liegen. Jungfraubahn ist eine CH-Bergbahn, die auf die höchstgelegene Bergstation Europas führt, dem Jungfraujoch. Man plant eine neue Bergbahn (V-Bahn/für Winter und Joch), und man möchte, falls mal Kunden weg bleiben, die Dividende halten. Über 2/3el der Gäste sind reiche Asiaten, die immer mehr kommen. Vermögen wächst ja in Asien. Rund um die Hauptbergbahn hat man weitere Bergbahnen in der Region, damit bedient man geschickt das sogenannte cross selling. Wer aufs Jungfraujoch reist, kann gleich am nächsten Tag, bevor er weiter fährt, vormittags noch eine andere Bergfahrt dazu buchen. Das cross selling funktioniert immer besser, und manche Kunden können sich eine Tour aufs Joch nicht leisten, aber beispielsweise eine Fahrt auf den Harder Kulm, oder First mit Blick aufs Jungfraujoch. Inzwischen bahnt sich allerdings ein handfester Kursmanipulationsskandal an. Sie haben jeweils zum Jahresende die Kurse gezielt durch Verkauf eigener Aktien nach UNTEN manipuliert. Hier...

Mehr

Gepostet by on September 13, 2018 in Depotvorschlag | 4 Kommentare

Depotvorschlag: Blackrock

BlackRock Inc. (Nasdaq BLK), WKN 928193, ISIN US09247X1019 Vorschlag für das wahre-werte-depot.de: Mit Einschränkungen attraktiver Kandidat für die Ersatzbank. Fundamental langfristig attraktiv, nur die Krisenfestigkeit ist nicht so toll (immerhin c60% Verlust Peak/Trough in der Finanzkrise). Leider scheint der Chart in einem kurz- oder mittelfristigen Abwärtstrend zu sein. Kurzum: Erst auf eine positive Einschätzung des Charts warten.  Global skalierbares Geschäftsmodell, Führende globale Marktstellung  (2017 #1 globale ETF inflows), durch Digitalisierung weitere Wachstumsimpulse. (Erfolgs-faktoren liegen eher in IT bzw. Technologie Know-how als in Anlageentscheidungen durch Menschenhirne in der klassischen Vermögensverwaltung, zB Warren Buffet für BRK). Mit c75Mrd. $ Marktkapitalisierung, c5 Mrd. $ Gewinn und 13,900 Mitarbeitern ist BLK quasi ein etablierter Fintech Global Player analog zu einer jüngeren Amazon im eCommerce (bevor online-retail um Service und Hardware Geschäftsmodelle erweitert wurde). Wie bei der Retailanalogie ist kurzfristig mit Nachfrageschwankungen (weniger Mittel zu- bzw. evtl. gar Mittelabfluessen und daraus folgenden Effekten) zu rechnen. -Attraktives Geschäftsmodell: Mischung aus /1 Strukturwandel in der Vermögensverwaltung weg von teuer und aktiv hin zu billig und passiv...

Mehr

Gepostet by on August 15, 2018 in Depotvorschlag | 28 Kommentare

Depotvorschlag: Covestro

Ich schlage die Aktie von Covestro (WKN 606214) für das Wahre-Werte-Depot vor. Covestro ist einer der führenden Hersteller von Hightech-Polymerwerkstoffen. Die Produkte von Covestro stecken in einer Vielzahl von Dingen des modernen Lebens. Abnehmer für die Produkte sind die verschiedensten Branchen (Automobil, Bauen, Möbel-, Sport- und Textilindustrie usw.). Das Unternehmen hat zahlreiche Standorte auf der ganzen Welt. Covestro ist zwar in gewissem Maß konjunkturabhängig, bietet aber einen sehr breiten Produktmix für verschiedenste Anwendungsfelder und Branchen und eine gute Marktstellung. Fundamentale Daten die für einen wahren Wert sprechen: – günstiges KGV19e von 8,5 – EK-Quote 18e ca. 50 Prozent (nicht übermäßig, aber okay) – hoher Cashflow (auch in den Folgejahren) – Chart: Konsolidierung abgeschlossen – Div.-Rendite 18e: 3,2% (nicht üppig, aber...

Mehr

Gepostet by on August 02, 2018 in Depotvorschlag | 7 Kommentare

Depotvorschlag: Fanuc

Liebe Spürhunde, ich möchte gerne folgenden Depotvorschlag für unsere WahreWerteDepot machen: Fanuc Corp. (ISIN JP3802400006, WKN 863731). Letzter Kurs in Frankfurt: 165.92 Euro. Ein „Industrieklassiker“ mit dem Schwerpunkt Roboterherstellung (www.fanuc.co.jp).Fanuc ist ein echter japanischer Bluechip und zusammen mit Kuka und ABB Technologieführer der Branche. Der Konzern ist schuldenfrei und hochprofitabel.Die Hälfte des Firmenvermögens liegt in liquiden Mitteln. Strenge Kostenkontrolle und hohe Operating Margin > 35% in letzten 10 Jahren. Die Aktie hat seit Januar 2018 mehr als 30% korrigiert und meines laienhaften Verständnisses vorausgesetzt aktuell charttechnisch einen Widerstand erreicht. Für mich ein Wahrer Wert mit großem Zukunftspotential....

Mehr

Gepostet by on Juli 23, 2018 in Depotvorschlag | 6 Kommentare

Depotvorschlag: Booking Holdings

Vorschlag für das Wahre-Werte-Depot: Booking Holdings Inc. (Nasdaq BKNG), früher The Priceline Group. Ich halte BKNG für ein faszinierendes eCommerce- und Digitalisierungs-Geschäftsmodell und zudem für finanziell sehr lukrativ. BKNG ist nicht nur eine Mischung aus Amazon ohne Lager + Logistik, garniert mit ein wenig Facebook für Reisende, sondern es ist mehr. Im folgenden Text werde ich auch die Risiken konkret aufzeigen und versuchen, nachvollziehbar zu erklären, warum Booking dennoch ein Wahrer Wert sein könnte. Ausschlaggebend für die Rechtfertigung der hohen Bewertung und hohen Verschuldung ist die genaue Abschätzung von Stärke und Dauer des Wachstums. Einem global skalierbaren Geschäftsmodell mit starken Kundenbindungen, Chancen auf 10-20% Wachstum p.a. stehen eben auch (Anlage-)Risiken aus Bewertung, Finanzierung und begrenzter Transparenz über das wichtige Beteiligungsportfolio gegenüber. Den besonderen Reiz des BKNK-Geschäftsmodells macht folgende Mischung aus: ein bewährtes B2C-e-commerce-Geschäftsmodell mit starker globaler Präsenz (vielleicht nicht ganz so sexy wie Amazon, aber auch), gepaart mit dem Nutzen aus den neuen Chancen aus Digitalisierung (d.h. Kundenbindung über individuelle Kunden-Ansprache bzw. Feedback) sowie der Demografie (Kunden etablierter Wettbewerber...

Mehr