Categories Menu

Gepostet by on August 13, 2019 in Depotvorschlag | 5 Kommentare

Depotvorschlag: CHRISTIAN HANSEN

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte für das Wahre-Werte-Depot gerne die Aktie der CHRISTIAN HANSEN HOLDING (WKN: A1CZWD) vorschlagen. Das Unternehmen mit Sitz in Horsholm in Dänemark entwickelt und produziert Bioscience basierte Ingredienzien für den Nahrungsmittel-, Gesundheits- und Futtermittelsektor. Die Produktpalette besteht aus Kulturen, Enzymen, Probiotika und natürlichen Farben. Abnehmer sind Unternehmen aus der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie der Landwirtschaft. Im Zuge von Glyphosat und dem Trend zu natürlichen Zutaten trifft das Unternehmen meines Erachtens den Nerv der Zeit. Die Bewertung ist recht sportlich – aber Qualität hatte schon immer seinen Preis. 😉 Umsatz, Überschuss und Ergebnis je Aktie steigen seit Jahren kontinuierlich. Aktuell korrigiert der Titel aufgrund einer Reduzierung des Umsatzwachstums für 2019 auf nur noch 7-8%. Das Geschäftsmodell ist denke ich wenig konjunkturabhängig und hat langfristig gute Wachstumsaussichten. Viele...

Mehr

Gepostet by on Juli 11, 2019 in Depotvorschlag | 12 Kommentare

Depotvorschlag: Umweltbank

Hallo Herr Brichta, wohlwissend um Ihre Einschätzung zu Finanzwerten, die im WWD unterrepräsentiert sind, mache ich dennoch -ausgehend von der FFF-Diskussion und der Tatsache, das die Ampeln politisch und vor allem wirtschaftlich auf „Grün“ gestellt sind – folgenden Depotvorschlag: Umweltbank WKN 557080 Zur Begründung: Die Umweltbank mit dem Sitz in Nürnberg existiert sei mehr als 20 Jahren. Ca.85% der Aktien befinden sich im Streubesitz, der Rest wird – nach dem Ausscheiden des Gründers – von der GLS-Bank gehalten. Umweltschutz ist in der Satzung verankert, die Bank veröffentlicht auch einen Nachhaltigkeitsbericht. Sie vergibt Kredite im Bereich Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse- und Wärmekonzepte nebst Wohnen. Die Bilanzahlen (in Mio.) lauten: Geschäftsvolumen 2018: 4.119 2017: 3.766 Bilanzsumme 2018: 3.699 2017: 3.485 EK -aufsichtsrechtlich 2018: 333 2017: 282 JÜ 2018: 16,9 2017: 16,6 Bilanzgewinn 2018: 9,8 2017: 9,6 Die Bank beschäftigt 172 Mitarbeiter (2017: 153) Die Dividende beträgt 0,33 €, HV am 27.6.2019, Dividendenrendite ca. 3 % Weitere Informationen unter www.umweltbank.de Ich freue mich auf Ihre Einschätzung bzw. die des Teams...

Mehr

Gepostet by on Juli 05, 2019 in Depotvorschlag | 5 Kommentare

Depotvorschlag: Visa und Mastercard

Ich möchte hiermit zwei Aktien vorschlagen: Mastercard und Visa. Große Unterschiede zwischen den beiden sehe ich nicht. Und ich denke, erklären muss man auch nicht viel. Jeder kennt sie und ein Charts von links unten nach rechts oben. Visa hat die schönere Fremdkapitalquote, Mastercard scheint besser zu...

Mehr

Gepostet by on Juli 04, 2019 in Depotvorschlag | 30 Kommentare

Depotvorschlag: LEG Immobilien

 – KGV 7,3, Div. 3,6 %, Eigenkapital 43 % LEG verwaltet Wohnimmobilien in NRW. Was mir gefällt, ist, dass wir hier einen recht konservativen Wert mit regelmäßigen Einnahmen haben. Da im Portfolio keine Büros und Einkaufzentren sind, müsste LEG recht konjunkturunabhängig verdienen. Und der Langfristchart geht ja auch kontinuierlich nach oben.   Eigenkapital ist genug vorhanden, so dass Zinserhöhungen die Firma nicht bedrohen. Zugleich ist LEG günstig bewertet. Es gibt sogar eine leichte Übernahmephantasie durch Deutsche Wohnen. Was mir auch gefällt, ist, dass LEG Modernisierungen mit Augenmaß durchführt. Die Gebäude werden dadurch wirklich verbessert, ohne die Mieter allzu sehr durch Umlagen zu belasten. Die Gebäude sind gut geführt. Hausmeister kümmern sich. Wohnungen werden für soziale Arbeit kostenlos zur Verfügung gestellt. All das weiß ich aus eigener Erfahrung. LEG ist deshalb für mich ein wahren Wert, der einem Aktiendepot Stabilität verleihen kann.  ...

Mehr

Gepostet by on Juni 14, 2019 in Depotvorschlag | 9 Kommentare

Depotvorschlag: American Tower

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, als Vorschlag für das Depot der wahren Werte würde ich die Firma „American Tower“ empfehlen, WKN A1JRLA. Das Unternehmen mit Sitz in Boston installiert und betreibt Sende- und Funkmasten, sowie Antennenanlagen für Kunden in den USA, Mexiko, Brasilien und Indien. Das Geschäftsmodell erscheint mir sehr krisenfest und sicher zu sein, da mit den großen Service Providern langfristige Mietverträge, auf neudeutsch Leasing genannt, abgeschlossen werden. Gerade mit Blick auf die kommende 5G-Vernetzung werden aufgrund der technischen Rahmenbedingungen für 5G-Netze sehr viele Sendemasten benötigt, wovon insbesondere diese Firma erheblich profitieren dürfte und ein längerfristiges Wachstum als sehr wahrscheinlich angesehen werden kann. Ich würde mich freuen, wenn mein Vorschlag für ihr Depot geprüft und für gut befunden werden sollte. Herzliche Grüße aus Dortmund, Tom...

Mehr