Categories Menu

Depotalarm: N-Aktien ausgemustert!

19. Mai 2016 - Raimund Brichta in Allgemein | Keine Kommentare »

Die allgemeine Börsenlage trübt sich wieder ein. Das schließe ich aus einer Reihe von Indikatoren auf beiden Seiten des Atlantiks. Allerdings sind die Signale noch nicht so stark, wie sie es zum Jahreswechsel waren, als wir außer Gold alles vorübergehend aus dem Depot geworfen hatten.

Deshalb fahren wir vorerst nur jene Einzel-Positionen zurück, die technisch angeschlagen sind. Konkret: Nestle, Nike, und Novo-Nordisk. Alle drei haben ihre Aufwärtstrends der vergangenen Jahre verlassen. Nun haben sie auch unser Depot verlassen. Zu gestrigen Eröffnungskursen.

Wir sagen zu ihnen: Auf Wiedersehen, wenn ihr wieder fitter seid!

P.S.
Ich persönlich war auch für eine Rückführung unserer DAX-Position, konnte dafür im WWD-Team aber noch keine Mehrheit finden 😉

 

—————-

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass unsere Beitragsfunktion zwei Tage lang außer Gefecht war. Aber jetzt funktioniert sie wieder.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo