Categories Menu

FINANZAMT WEGEN BARGELDVERBOT VERKLAGT

30. August 2016 - Raimund Brichta in Allgemein | 1 Kommentar »

Mein Selbstversuch geht weiter, Folge 5
Iranische Behörden haben ein unverkrampftes Verhältnis zum Bargeld. Neulich akzeptierte die Regierung in Teheran ein Frachtflugzeug voller Paletten mit Euroscheinen und Schweizer Franken im Wert von 400 Millionen Dollar – mit freundlichen Grüßen der Regierung aus Washington, die damit alte iranische Forderungen beglich.

Deutsche Behörden haben dagegen ein äußerst verkrampftes Verhältnis zum Bargeld …

Zum vollständigen Artikel geht es hier.

1 Kommentar

  1. Freut mich das Sie sich für diese „Nische“ einsetzen. Dich trage meinen Teil dazu bei, in dem ich meine Umfeld für die Buchgeldproblematik sensibilisiere. Leider ist das ein widriger Prozess denn viele Menschen können diese feinen Unterscheidungen zwischen Geld und Geld eben nicht ziehen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo