Categories Menu

Gepostet by on August 02, 2018 in Gastbeitrag | 7 Kommentare

Depotvorschlag: Facebook

Facebook hat eine schöne Korrektur erlebt. Ein institutioneller Anleger ist ausgestiegen, weil der Umsatz nicht den Erwartungen entsprochen hat. Trotzdem konnte eine gute Gewinnsteigerung erreicht werden – soweit die mediale Aufbereitung des Themas.   Meine Interpretation ist eine andere: Zuckerberg (28,2 % Anteile) hat angekündigt, seine Kosten massiv zu steigern. Kosten heißt bei traditionellen Unternehmen das Geld verbrannt wird. Bei Tech-Unternehmen gilt diese Rechnung aber nur bedingt. Wenn diese Kosten bedeuten das führende Tech-Spezialisten eingestellt werden, sind diese Kosten als direkte Investition zu sehen. Ich vertraue Zuckerberg bei seiner Entscheidung. Es fließen Milliarden in StartUps ohne Geschäftsmodell. Da kann man ein StartUp, dass sich schon selbst finanzieren kann, ruhig vertrauen das Geschäftsmodell auszubauen. Charttechnisch ist der Kurs auf den langfristigen Aufwärtstrend gefallen. Die Unternehmensdaten sind weiterhin äußerst attraktiv: EK von über 80%.    ...

Mehr

Gepostet by on Juli 31, 2018 in Gastbeitrag | 38 Kommentare

Kursgewinne wieder steuerfrei?

Ich habe eine Petition beim Bundestag eingereicht – wir wollen Steuerfreiheit für Kursgewinne nach 5 Jahren Haltedauer! Wenn Ihnen die Petition zusagt – eine Bitte: Bitte „zeichnen“ Sie diese Petition – je mehr Zeichnungen sie hat, desto eher wird sie vom Petitionsausschuss befürwortet. Die Zeichnungsfrist ist leider sehr knapp (21.08.), deshalb bitte gleich rangehen! Und, schön wäre es, wenn Sie den Link auch an Interessierte weiterleiten würden. Hier das Wichtigste, der Link:...

Mehr

Gepostet by on Juli 22, 2018 in Gastbeitrag | 12 Kommentare

Depotvorschlag: Hörgeräte-Aktien

Der demografische Wandel ist ein Megatrend, der mit Sicherheit dafür sorgt, dass die Anzahl der älteren Menschen in den OECD-Staaten ansteigt. Die Frage ist, welche Branchen und welche Aktien von solchen Megatrends profitieren und sich entsprechend positiv entwickeln? Die Hörgerätebranche gehört hier sicherlich dazu. Ich möchte 5 Aktien vorstellen und die Blog-Community fragen, ob unter diesen 5 Werten eine Aktie als wahrer Wert in Frage kommt: William Demant, Amplifon, Cochlear, GN Store Nord, Sonova. Mir persönlich gefallen William Demant sehr gut, die fast unsichtbare High-Tech-Hörgeräte herstellen, sowie Amplifon, die alle Hersteller vertreiben, eine Kette ähnlich Fielmann, nur eben für Hörgeräte. Beide Werte haben eine Eigenkapitalquote von über 40% und weisen in den letzten Jahren stetig steigende Umsätze und Gewinne...

Mehr

Gepostet by on Mai 29, 2018 in Gastbeitrag | 45 Kommentare

Nike zurück aufs WW-Spielfeld?

Lieber Raimund, sehr geehrtes WW-Team, ich möchte an dieser Stelle das Augenmerk auf die zuletzt recht positive Performance von „Nike“ richten. Der Wert wurde zuletzt wie folgt im WW-Depot geführt (hier die letzten 3 Aktionen): 06. September 2017: Volle Position aktiviert 04. Dezember 2017: Position halbiert 23. Januar 2018: Nike komplett auf die WW-„Ersatzbank“ gesetzt. Vielleicht rechtfertigt die aktuelle Entwicklung eine komplette Reaktivierung im WW-Depot ? Auf Deine (Ihre) Einschätzung bin ich schon gespannt ! Viele...

Mehr

Gepostet by on Mai 28, 2018 in Gastbeitrag | 27 Kommentare

Der Chart ist noch nicht aktuell

Lieber Raimund, sehr geehrtes WW-Team, es wurde ja schon mehrfach darauf hingewiesen, dass die Aktualisierung der WW-Depotdaten (u.a. Depotentwicklung per Chart sowie Depotstand bei Comdirekt) aus Kapazitätsgründen gewissen zeitlichen Verzögerungen unterliegt. Trotzdem möchte ich anregen, die charttechnische (graphische) Entwicklung, die derzeit auf dem Stand vom 15.12.2017 verharrt, für 2018 zu aktualisieren – insbesondere um umgesetzte Exit- und Re-Entry Strategien besser nachvollziehen zu können. Nach erfolgter Aktualisierung können wir gerne – wenn gewünscht – unsere Diskussion vom 25. Juli 2016 (vgl. Gastbeitrag „Hinter den Kulissen“) zum Thema „Kaufen und Liegenlassen“- vs. „Exit und Re-Entry“-Strategie über einen jetzt längeren Betrachtungszeitraum wieder...

Mehr