Categories Menu

Gepostet by on März 26, 2019 in Gastbeitrag | 13 Kommentare

Warum Hormel Foods?

Das Konzept der „wahren Werte“ finde ich richtig gut! Ich verstehe allerdings nicht, wie man im Jahr 2019 einen Massentierhaltungs- und Massenfleischverarbeitungsbetrieb wie Hormel Foods in ein solches Depot aufnehmen kann. Was war hier die Begründung? Rüstung wird doch, aus guten Gründen, auch...

Mehr

Gepostet by on März 23, 2019 in Depotvorschlag | 3 Kommentare

Depotvorschlag: Air Products & Chemicals

AIR Products & Chemicals (WKN 854912) ist ein Amerikanischer Gase- und Spezialgasehersteller (Konkurrenz zur Linde). Ist in folgenden Branchen zu finden: Lebensmittel,Getränke, Gesundheit und Körperpflege wie auch Energie, Transport und Halbleiter. Des weiteren ist die Firma in Helium und Wasserstoff führend. KGV 19 : 21, Dividenenrend. ca. 2,5% , Umsatz 2019 9,3 Mrd Schätzungen gehen im Umsatz in 2022 auf ca 13,3...

Mehr

Gepostet by on März 02, 2019 in Depotvorschlag | 4 Kommentare

Depotvorschlag: Pernod Ricard

Pernod Ricard ist eine Unternehmensgruppe, die in der Produktion und im Verkauf von Weinen und Spirituosen international tätig ist. Das umfangreiche Spirituosensortiment beinhaltet Whiskey, Rum, weisse Branntweine, Anisprodukte, Liköre, Cognac, Brandy und Magenbitter. Zu den bekanntesten nationalen und internationalen Marken zählen Ballantine’s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, ABSOLUT, Beefeater, Havana Club, Ricard, Pernod, Malibu, Kahlúa, Martell, Suze, Amaro und Ramazzotti. Zusätzlich produziert und handelt Pernod Ricard mit Weinen und Champagners unter den Marken wie Jacob’s Creek, Montana, Mumm und Perrier-Jouët. Hauptabsatzmärkte sind die Vereinigten Staaten und Europa. Mit über 100 Produktionsstätten und Niederlassungen ist der Konzern international präsent. Pernod Ricard entstand 1974 durch den Zusammenschluss von Pernod und Ricard und hat seinen Hauptsitz in Paris,...

Mehr

Gepostet by on Februar 13, 2019 in Gastbeitrag | 5 Kommentare

Wann kommt die Euphorie?

Die Templeton-Kurve “ Bull markets are born on pessimism, grow on skepticism, mature on optimism and die on euphoria.” Dieser Erkenntnis von Sir John Templeton stimmen wohl die meisten hier zu. Die interessante Frage ist jedoch, in welcher Phase des Bullenmarktes wir uns befinden. Und da bin ich auf eine sehr interessante Kommentierung von Ken Fisher gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=Yr5M96US2ms Er sagt, dass wir nach einem ungeliebten langen Aufschwung am Aktienmarkt jetzt am Ende der Phase des Skeptizismus stehen und gerade eine quälende Phase der Ungewissheit durchmachen. Wenn aber die Unternehmensgewinne durchhalten und kein unvorhergesehenes Großereignis kommt, werden wir noch die Phase des Optimismus und der Euphorie erleben. Und bis dahin kann der Bullenmarkt noch ziemlich lange anhalten. Auf Deutsch mit kürzerer Perspektive von Grüner-Fisher:...

Mehr

Gepostet by on Februar 11, 2019 in Depotvorschlag | 2 Kommentare

Depotvorschlag: Family Business

Sehr geehrte Damen und Herren, ich finde die Idee der „Wahren Werte“ ausgezeichnet. Für mich sind Aktien von solchen Unternehmen wertvoll wenn diese Unternehmen schon seit Generationen bewiesen haben, dass sie einen Mehr-Wert liefern können. Ich möchte Ihnen daher gerne den GS&P Fonds Family Business vorstellen: Er investiert in börsennotierte, familiengeführte Unternehmen Europas. Enthalten sind rd. 40 Aktien, die den Werte-Begriff leben. Dieses Portfolio wurde bereits handverlesen aus einem Universum von rd. 500 europäischen Titeln, die mehrere Qualitäts-Kriterien erfüllen. Mit diesem Fonds investieren Sie in Familienunternehmen, die das Rückgrat einer jeden Volkswirtschaft darstellen – mehr „Wert“ geht kaum. ISIN: LU0288437980 Ich würde mich über ein feed-back freuen. Vielen Dank und beste Grüße aus Unterföhring Richard...

Mehr