Categories Menu

Gepostet by on Juli 23, 2021 in Gastbeitrag | Keine Kommentare

Greiffbar – Megadeals und Frenemies

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Kofferwort Frenemy Glokalisierung Kofferwort Wissen Sie, was ein Kofferwort ist?  „Brexit“ oder „Brunch“ wären Beispiele. Kofferworte sind neue Wörter, die zwei Wörter zusammenpacken, wie in einem Koffer. Aus Breakfast und Lunch wird dadurch der Brunch, eben eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen. Klingt im Englischen auch besser, als wenn wir daraus im deutschen das FR-ESSEN machen würden. Manchmal wird es auch ein Mix aus den beiden Sprachen, dann nennen wir das „Denglisch“, auch ein Kofferwort. Fusionieren also zwei Wörter und es entsteht etwas Neues, dann zeigt sich die Kreativität der Sprache. Auch an der Börse fusionieren dann und wann so manche Firmen. So wurde diese Woche bekannt, dass Intel angeblich den größten Kauf seiner Firmengeschichte plant. GlobalFoundries ist das begehrte Ziel. Eine noch nicht börsennotierte Firma, die man für 30 Mrd. US-Dollar erwerben will und in der Auftragsproduktion von Computerchips tätig ist. Oder Zoom, die diese Woche bekannt gegeben haben, dass Sie für 14,7 US-Mrd. Dollar den Online-Callcenter-Anbieter Five9 übernehmen möchten....

Mehr

Gepostet by on Juli 12, 2021 in Depotvorschlag | 15 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich wurde durch Herrn Brichta auf diese Seite/Depot aufmerksam gemacht! Danke dafür. Ich habe mir die Werte im Depot angeschaut und kann die Käufe/Aufnahmen sehr gut nachvollziehen, da ich selbst einige Werte im Depot habe oder auch hatte(Danaher). Die starke Überbewertung bei Danaher hatte mich am Jahresanfang dann doch zum verkauf bewegt, leider zu früh wenn ich den aktuellen Kurs sehe, dass Rückschlagspotenzial bzw. der Abbau der Überbewertung ist nun noch mehr gestiegen. Wie sehen Sie diesen Wert momentan? Ich weiß, dass es aktuell schwer ist sehr gute Unternehmen zum fairen Wert zu kaufen, aber auch die in Ihrer Email angesprochene Church&Dwigt (beobachte ich seit 2019) ist bei der jetzigen Bewertung für mich zu „teuer“. Ihr ursprünglicher Kauf für das Depot liegt ja schon eine Weile zurück. Um nicht jeden Wert zu kommentieren – will Sie ja nicht langweilen, hier meine Vorschläge für das Depot. Sektor. Gesundheitswesen – Wallgreens Boots Alliance – CVS Health – Cerner Diese Werte als vereint – bezogen auf den bereinigten Gewinn – eine aktuelle...

Mehr

Gepostet by on Juli 09, 2021 in Gastbeitrag | Keine Kommentare

Greiffbar – Woche der Richtungswechsel

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Um die Ecke biegen Um die Ecke denken Um die Ecke bringen Um die Ecke biegen Kurz zusammengefasst war diese Woche eine Woche der Richtungswechsel. Nirgendwo geradeaus, sondern an jeder Ecke in eine andere Richtung. Da sind in der einen Ecke die Autobauer VW und BMW, die nicht damit gerechnet hatten, dass sie mit 875 Mio. Euro eine dermaßen hohe Kartellstrafe von der EU-Kommission bekommen, nur weil sie der dritte Mitspieler (Daimler) in die Ecke gestellt hat. In einer anderen Ecke stehen die Cloud-Giganten Amazon und Microsoft, die sich jetzt erneut um den Großauftrag des Pentagon bemühen müssen, der eigentlich schon längst an Microsoft vergeben war. Noch schlimmer traf es den von mir letzte Woche noch heiß empfohlenen chinesischen Fahrdienst Didi, der kurz nach dem Börsengang bei der chinesischen Regierung aneckte. Wegen Sorgen beim Datenschutz hat Chinas Regierung kurzerhand die Didi-App in allen App-Stores löschen lassen. Eklatant für den Börsenkurs, der daraufhin über 20% eingebrochen ist. Werden diese Richtungswechsel die Kursentwicklungen...

Mehr

Gepostet by on Juli 02, 2021 in Gastbeitrag | Keine Kommentare

Greiffbar – Abgezockt, Abgefahren, Abgehoben

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Abgezockt Abgefahren Abgehoben Abgezockt Ganz schön abgebrüht waren die Bosse von VW während des Dieselskandals. Die schleppende Aufarbeitung des „Dieselgate“ hatte lediglich in den USA zu empfindlichen Strafzahlungen geführt. Nach einem Vergleich 2018, welcher durch ein US Berufungsgericht bestätigt wurde, einigte sich VW damals mit Autobesitzern, Händlern und Umweltbehörden auf 25 Milliarden Dollar Schadenersatz. Für VW war damit der Skandal in den USA beendet. Ganz anders sahen dies diese Woche die Richter im Bundesstaat Ohio, die neue Klagen auf Bundestaatenebene wegen systematischer Abgasmanipulationen zuließen. Damit fühlt sich jetzt VW seinerseits abgezockt. Erst kassiert man auf nationaler Ebene und jetzt wollen einige Bundestaaten ihrerseits nochmal ran. VW sieht das naturgemäß ganz anders und will den Fall vor den Supreme Court bringen, also vor den Obersten Gerichtshof der USA. Bußgelder in Billionen Höhe könnten drohen. Dabei sind die Verkaufszahlen in den USA wieder auf Rekordkurs. VW vermeldet in Q2 das beste Verkaufsergebnis seit 1973. Das klingt ganz schön abgefahren. Apropos: Abgefahren Abgefahren ist...

Mehr

Gepostet by on Juni 25, 2021 in Gastbeitrag | Keine Kommentare

Greiffbar – Dabei sein ist alles

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Dabei sein ist alles Vereint durch Gefühl Höher, schneller, weiter Dabei sein ist alles Das Wichtigste bei Olympischen Spielen ist es angeblich, nicht zu siegen, sondern daran teilzunehmen. Übertragen auf Politik und Wirtschaft würde man wohl sagen, dass es nicht wichtig ist, jemanden zu besiegen, sondern sein Bestes zu geben. Das dachte sich wohl diese Woche auch US-Präsident Joe Biden, der sich mit den republikanischen Senatoren einigte, sein Infrastrukturpaket endlich auf den Weg zu bringen. Aus 2 Billionen US-Dollar wurden jetzt 0,58 Billionen US-Dollar, aus Klimaschutz wurde jetzt Straßen- und Brückenbau und aus Steuererhöhungen wird jetzt erst einmal gar nichts. Ganz nach dem olympischen Motto, hat Biden hier mit einem riesigen Anlauf einen kleinen Sprung in die Sandgrube gemacht. Die Zuschauer, hier in Form der Börsianer, quittieren die Leistung dennoch mit Applaus durch steigende Kurse. Keine Steuererhöhungen ist das Lieblingsmotto der Haussiers. Ähnlich wie bei Olympia, steht das Ereignis selbst im Vordergrund und weniger die Leistung. Die aktuell anstehenden Sommerspiele in...

Mehr