Categories Menu

Depotvorschlag: Cerner

2. Mai 2020 - G.Braig in Depotvorschlag | 4 Kommentare

Cerner WKN 892807 vernetzt Krankenhäuser und Praxen. Die sind also im Gesundheitsbereich tätig und helfen, die Kosten im Gesundheitsbreich zu senken. Umsatz ca. 6 Mrd 2020, Wachstum in 2022 auf ca.7 mrd. angstrebt. KGV 22 für 2020. Charttechnisch : Seitwärtsbewegung seit 2015 hat sich jetzt im aktuellen Börsengeschehen gut gehalten.

4 Kommentare

  1. Mir gefällt zusätzlich die hohe Eigenkapitalquote von über 60%. Mir missfällt allerdings die von Dir erwähnte Seitwärtsbewegung des Aktienkurses seit 2015. Eine Aktie, die seit fünf Jahren nicht in die Gänge kommt, drängt sich derzeit nicht dafür auf, aufs Feld geschickt zu werden.

    Das ist der Unterschied zur Thermo Fisher: Diese Aktie hatte ihren Durchhänger vor 20 Jahren und ist seitdem wieder in der Spur.

    Mein Vorschlag: Cerner auf die Ersatzbank setzen.

    • Zum Vergrößern anklicken:

  2. Cerner auf die Ersatzbank ist völlig ok. Ausbruch abwarten
    und dann ggf. kaufen.

  3. Spezieller IT-Sektor im Gesundheits-Sektor, aber einer der derzeit gefragter denn je ist. Potential sehr hoch. Das Wachstum ist allerdings aus meiner Sicht bisher verhalten gewesen, bzw. auch unstet. Ersatzbank ist für mich ok. Vielleicht gelingt ja der Ausbruch.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo