Categories Menu

Depotvorschlag: Family Business

11. Februar 2019 - Richard Rader in Depotvorschlag | 2 Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, ich finde die Idee der „Wahren Werte“ ausgezeichnet. Für mich sind Aktien von solchen Unternehmen wertvoll wenn diese Unternehmen schon seit Generationen bewiesen haben, dass sie einen Mehr-Wert liefern können. Ich möchte Ihnen daher gerne den GS&P Fonds Family Business vorstellen: Er investiert in börsennotierte, familiengeführte Unternehmen Europas. Enthalten sind rd. 40 Aktien, die den Werte-Begriff leben. Dieses Portfolio wurde bereits handverlesen aus einem Universum von rd. 500 europäischen Titeln, die mehrere Qualitäts-Kriterien erfüllen. Mit diesem Fonds investieren Sie in Familienunternehmen, die das Rückgrat einer jeden Volkswirtschaft darstellen – mehr „Wert“ geht kaum. ISIN: LU0288437980

Ich würde mich über ein feed-back freuen.

Vielen Dank und beste Grüße aus Unterföhring Richard Rader

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für Ihren Vorschlag, lieber Herr Rader. Soviel Eigenwerbung, wie Sie sie machen, darf bei uns durchaus sein 😉

    Allerdings hat Ihr Fonds in unserem Depot keine Chance auf eine Aufnahme, und zwar aus den gleichen Gründen wie ähnliche Vorschläge anderer Leser. Wir hatten zum Beispiel Berkshire Hathaway schon mehrmals abgelehnt mit der Begründung, dass wir keinen Fonds im Depot haben wollen, der im Prinzip das Gleiche macht wie wir. Das hat nichts mit der Qualität dieser Fonds zu tun, sondern nur mit dem Prinzip.

    Eine Ausnahme würden wir nur dann machen, wenn es sich um einen Fonds handelt, der in Unternehmen investiert, die selbst nicht an der Börse gehandelt werden.

    Also schlagen Sie uns doch lieber ein, zwei tolle Aktien aus Ihrem Fonds vor. Diese werden wir dann ganz bestimmt näher unter die Lupe nehmen.

  2. Einen ETF auf den GEX gibt es nicht, oder?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo