Categories Menu

Die Wende ist da!

23. Oktober 2019 - Raimund Brichta in Allgemein | 1 Kommentar »

Und jetzt ist Powells U-Turn schon in der Bilanz der US-Notenbank zu sehen. Hier ein entsprechender Chart aus dem neuen Wellenreiter:

Die monetären Kräfte, die im Hintergrund wirken, erfordern dies auch. Für Leser dieses Blogs dürfte das alles keine Überraschung sein. Es bleibt bei meiner Prognose, dass die Bilanzsummen der Notenbanken im kommenden Jahrzehnt weiter stark zunehmen werden.

 

1 Kommentar

  1. Klar, die Bilanzsummen der Notenbanken werden zunehmen und müssen dies auch.

    Nach Kostolany ist nun der Faktor GELD positiv. Wenn sich eine Teileinigung im USA/China-Handelsstreit ergibt dürfte auch der Faktor PSYCHOLOGIE positiv werden (der BREXIT ist nahezu irrelevant).

    Beide Faktoren werden derzeit von den Marktteilnehmern erwartet; deshalb wurde womöglich ein Marktcrash im September verhindert und wir sehen derzeit steigende Indizes.

    Bei einer Teileinigung USA/China könnten sich zudem Nachholeffekte im Bereich der Wirtschaft einstellen, die sich schlussendlich auch in den Unternehmenszahlen widerspiegeln werden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo