Categories Menu

Lachssprung

21. August 2019 - Raimund Brichta in Allgemein | Keine Kommentare »

Wie ein Lachs sprang unsere Bakkafrost-Aktie gestern nach oben – auf ein neues Rekordhoch. Anlass: 17 Prozent weniger Gewinn im zweiten Quartal. Das Ergebnis sei aber besser als erwartet, hieß es zur Begründung.

Na ja, wir kennen das: Begründungen gibt es immer. Man muss sie aber nicht immer allzu ernst nehmen. Denn zu einem Rekordkurs passt ein 17prozentiger Gewinnrückgang definitiv nicht. Schauen wir also einfach der Bakkafrost-Aktie beim Springen zu. Sie wird auch irgendwann wieder abtauchen, da bin ich mir sicher. Aber auch dann bleibt das Unternehmen für uns ein wahrer Wert.

Guten Appetit!

Zum Vergrößern anklicken:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo