Categories Menu

Gepostet by on September 19, 2022 in Allgemein | Keine Kommentare

Abhängig von China und Russland?

Der chinesische Präsident Jinping Xi ist ein noch größerer Verbrecher als Putin, und das will schon etwas heißen. Aller Wahrscheinlichkeit nach sind der chinesische Präsident und sein Regime dafür verantwortlich, dass sich das Coronavirus von einer Epidemie in Wuhan, der weitläufigen Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, Anfang 2020 in eine Pandemie verwandelt hat, weil er es unterlassen hat, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) frühzeitig und damit rechtzeitig über die Existenz des Virus zu informieren, weshalb es bis heute weltweit Millionen von Corona-Toten gibt. Dieser Verbrecher soll nun auf dem 20. Parteitag der Kommunistischen Partei (KP), der ab dem 16. Oktober 2022 stattfindet, für eine dritte Amtszeit als Generalsekretär der  KP gewählt werden. Was würde eine Wiederwahl für uns bedeuten? Sicherlich ist von Xi, wie auch von Putin, nichts Gutes mehr zu erwarten. Der grundlegende Unterschied zwischen Demokratien und den totalitären Systemen in China und Russland besteht darin, dass in Demokratien die Bürger vor dem Staat geschützt werden sollen, während in den totalitären Regimen der Staat vor den Bürgern geschützt werden soll. In...

Mehr

Gepostet by on März 07, 2022 in Allgemein | 4 Kommentare

Kapitulation

Der Krieg in der Ukraine muss so schnell wie möglich enden. Das ukrainische Volk sollte sich dem Angriffskrieg des verbrecherischen Regimes in Russland ergeben, denn es wird in den kommenden Tagen oder Wochen der Übermacht des russischen Militärs erliegen, und dieser heldenhafte Widerstand wird mit Leib und Leben unzähliger unschuldiger Ukrainer bezahlt werden. Die Sanktionen gegen Russland, die übrigens verschärft werden können – etwa durch den Ausschluss aller russischen Banken aus dem SWIFT-System und den Stopp des Kaufs von Rohstoffen aus Russland -, werden in den kommenden Monaten ihre volle Wirkung entfalten und den Kreml in die Knie zwingen. Dann wird auch die Ukraine von der Besatzung durch den Kreml befreit sein – so wie es das ukrainische Volk bereits nach dem Zusammenbruch der UdSSR und der Gründung eines eigenen Staates 1991 erlebt...

Mehr

Gepostet by on Februar 24, 2022 in Allgemein | 1 Kommentar

Ein unfassbarer Angriff!

Ein unfassbarer Angriff des Kremls auf den souveränen ukrainischen Staat gefährdet Leib und Leben der unschuldigen Bevölkerung und sorgt für Turbulenzen an den Finanzmärkten. Dort zeigt sich das übliche Muster in turbulenten Zeiten: Der deutliche Anstieg des Goldpreises spiegelt wider, dass Gold immer noch ein sicherer Hafen für Anleger in Krisenzeiten ist. Dies gilt auch für den $, der erheblich gegenüber vielen anderen Währungen aufwertet. Ebenso steigen die Kurse von US-Staatsanleihen, die in besonders turbulenten Zeiten an den Finanzmärkten ebenfalls als sicherer Hafen gelten. Der Einbruch an den Aktienmärkten spiegelt dagegen die Risikoaversion der Marktteilnehmer in unsicheren Zeiten wider. So werden also die üblichen Verhaltensmuster der Anleger abgespult. Und was könnte als Nächstes an den Aktienmärkten passieren? Aus rein wirtschaftlicher Sicht spielen weder die Ukraine noch Russland eine große Rolle für die Weltwirtschaft. Wenn die Mehrheit der Marktteilnehmer dies in den kommenden Tagen auch so sieht, könnten sich die Kurse an den Börsen schnell erholen. Man wird...

Mehr

Gepostet by on Februar 21, 2022 in Allgemein | Keine Kommentare

Die Kreml-Krankheit

Ein hervorragender Artikel von Hannes Adomeit in der NZZ, der die Mär um die Nato-Osterweiterung und die angebliche Bedrohung russischer Sicherheitsinteressen durch die NATO ausräumt. Darüber hinaus sind die Ausführungen zu den inneren Zuständen in Russland sehr aufschlussreich: „…… Die grösste Bedrohung für Russland seien die inneren Verhältnisse. Sie liege in einem fehlgeleiteten, maroden Staatsmodell, mangelnder Qualität der Regierungsführung, der Ineffizienz des Macht- und Verwaltungssystems sowie der Passivität und Desorganisation der Gesellschaft. Das Aufschaukeln der Spannungen um die Ukraine sei in erster Linie «künstlicher» Natur.“ Quelle:...

Mehr