Categories Menu

Gepostet by on Juli 16, 2021 in Gastbeitrag | 22 Kommentare

Greiffbar – Nachrichtenflut, Geldflut, Wasserflut

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Vor uns die Nachrichtenflut Mitten in der Geldflut Nach der Wasserflut Vor uns die Nachrichtenflut Flutlicht an, die Berichtssaison zum Ende des zweiten Quartals hat begonnen. Und so wurden wir diese Woche von Quartalsberichten nur so überschwemmt. Dabei stechen vor allem die amerikanischen Banken hervor. JP Morgan oder Goldman Sachs schwimmen im Geld und surfen auf der Erfolgswelle. Die Goldman-Investmentbanker verzeichneten ihr zweitbestes Quartal aller Zeiten (+83 % zum Vorjahr) und sorgten für sprudelnde Gewinn von 15 USD pro Aktie. Das sind 50% mehr als der Markt erwartete. Wer an dieser Quelle sitzt, der kann sich im dritten Quartal über eine 60%ige Dividendenerhöhung auf 2 USD pro Aktie freuen. Passend dazu auch die Meldung von Apple, den Bezahldienst Apple Pay um die Variante Apple Pay Later zu erweitern. Damit will man die Konsumenten flüssig halten, denn die Zahlungen können dann künftig ratierlich erfolgen. Finanzieren will das Goldman Sachs und für diese Dienstleistung, die Konten der Kunden über Wasser zu halten, eine...

Mehr

Gepostet by on August 21, 2020 in Gastbeitrag | 23 Kommentare

Greiffbar – Investments zum Anfassen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Thrilla in Manila Rumble in the Jungle Bite Fight Thrilla in Manila „Ach, was muss man oft von bösen Buben hören oder lesen. Wie zum Beispiel hier von diesen, welche Jan und Markus hießen. Ja, zur Übeltätigkeit. Ja, dazu ist man bereit.“ Man denkt bei Jan Marsalek, dem per internationalem Haftbefehl gesuchten Ex-Wirecard-Vorstand und Großbetrüger, nicht, dass es immer noch abstrusere Geschichten gibt. Aber Tatsache ist, dass dieser Wirtschaftskrimi ein echter Thriller ist. So wurde jetzt bekannt, dass der „Thrilla in Manila“ soweit ging, dass die angeblichen philippinischen Bankbeamten in Wirklichkeit engagierte Schauspieler waren und die Bankfilialen für die Vor-Ort-Termine der EY- Wirtschaftsprüfer, nur als Kulissen nachgebaut wurden. Unfassbar! Vielleicht kann man sich die Kulissen und die Originalbesetzung noch für die Hollywood-Verfilmung sichern? Apropos: Mit dem Rauswurf Wirecards in dieser Woche aus dem DAX hat sich – wie letzte Woche vermutet – Delivery Hero den Platz in der ersten Börsenliga gesichert. Aus meiner Sicht wird dies auch ein gewaltiger Fight werden,...

Mehr